Ehrenmorde Geschichte

Adiba
geboren: 1980
Mordversuch: 19. September 2018
Wohnort: Berg (bei Ravensburg)
Herkunft: Syrien
Kinder: unklar
Täter: ihr Ehemann (zur Tat 45 J.)

Vermutlich im Sommer 2016 kommt Adiba mit ihrem Mann nach Deutschland. Vermutlich haben sie Kinder, es ist aber nichts darüber bekannt. Auch nicht die richtigen Namen der Beteiligten.

Man trennt sich. Der Mann droht der Frau mehrfach, sie umzubringen.

Am 19. September 2018 verschafft der Ehemann sich Zugang zur Asylunterkunft seiner getrennt lebenden Ehefrau und sticht sie mit einem Küchenmesser nieder. Die Frau wird notoperiert, der Täter in unmittelbarer Nähe festgenommen. Der Haftbefehl lautet auf versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung.

Posted in Ehrenmorde, Untersuchung and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.