Ehrenmorde Geschichte

Dzemila F.
geboren: 1971
erstochen: 20. Dezember 2017
Wohnort: Berlin-Buch
Herkunft: Serbien
Kinder: 3 Söhne (zur Tat 10, 12, 14 J.)
Täter: ihr Exfreund Hamo I. (33 J.)

Dzemila kommt aus Serbien und hat 3 schulpflichtige Kinder. Die beiden älteren sind aus einer früheren Beziehung, Der jüngste Sohn ist von ihrem Freund Hamo. Dieser ist gewalttätig. Sie will sich trennen.

Das akzeptiert Hamo nicht und ersticht Dzemila am 20. Dezember 2017 in ihrer Wohnung in Berlin-Buch. Die Söhne sind zur Tatzeit nicht in der Wohnung. Danach geht er zur Polizei. Dzemilas Leiche wird gefunden.

Posted in Ehrenmorde, Untersuchung and tagged .