Zeugnis 203 von 225 im Mordfall Narges Achikzei

Bürger
ich habe leider eine traurige Nachricht letztens bei Ustad adats Sendung gehört. Eine Junge Afghanen(23) aus den Niederlanden(Utrecht), namens Nargiz, wurde von feigen hinterhältigen Gestalten mit Benzin besprizt und angezündet worden, woraufhin Sie später an ihren Verletzungen starb. Sie war/ist verlobt uns Studentin gewesen. Am 20 Dezember sollte ihre Hochzeit stattfinden. Laut Ustad Sadat ist die Tat folgendermaßen abgelaufen: An ihrer Tür klingelte es und ein Briefträger meinte sie sole aus dem 8.Stock herunterkommen und ihr Pakett annehmen. Sie ging herunter aber fand niemanden am Eingang. Anschließend ging Sie wieder hoch in die Wohnung und gerade als sie die Tür des Fahrstuhies aufmachte, um in ihre Wohnung zu gehen, hielten SIe 2 Männer fest, der eine übergoss sie mit Benzin und zündete Sie an. Ich habe 2 Vermutungen: Entweder sind die Mörder Islamophoben oder jemand, der Sie mochte(liebte) und sie nicht bekommen konnte.

Posted in Hinweisgeber, Innovativität, Mord Narges Achikzei, niederländische Behörden, Untersuchung and tagged , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.